Mikibu unterstützt uns!

Unsere Kinder freuen sich

Unsere Schule wird partnerschaftlich von ehrenamtlichen MiKibU-HelferInnen unterstützt, die den Kindern, die ihnen von der Schule benannt werden, beim Lernen helfen. Die Eltern der betreuten Kinder sind mit der Förderung durch MiKibU-Mentorinnen und - Mentoren einverstanden. Wir als Schule sind dafür sehr dankbar!

MiKibU-Mentorinnen und Mentoren arbeiten in der Regel mit jeweils einem Kind, manchmal auch mit kleinen Kinder-Gruppen. Sie kommen in der Regel ein Mal pro Woche für eine Stunde zu "ihrem" Kind, um zu reden, zu lesen, zu rechnen, zu spielen oder um das zu tun, was für das jeweilige Kind gerade wichtig ist.

Da EhrenamtlerInnen keine Bezahlung bekommen, ist diese Unterstützung für die Kinder kostenlos. MiKibU-HelferInnen sind unabhängig, arbeiten also nicht im Auftrag von Parteien, Kirchen o.ä. Organisationen.

www.mikibu.de Ansprechpartnerin bei uns in der Schule ist Anne Barner (an.barner@t-online.de). Bitte schreiben Sie sie bei Fragen an oder auch, wenn Sie sich vorstellen können, unsere Kinder als MentorIn zu unterstützen.